Handgemachte Seifen: SO EINFACH GEHT'S

Auch Mathematik kann uns zum Lachen bringen
13
Farben
12
Düfte
5
Pflegezusätze
37
Seifengießformen
114
Labels
= 3290040
Kombinationsmöglichkeiten für Ihre Lieblingsseife
Kleine Extras und was sie können

Meine Lieblingszutaten

Zimt
anregend / wärmend
Bourbon Vanille
ausgleichend / verführerisch
Orange
aufheiternd / erfrischend
Kokosöl
duftend / erholsam
Mandelöl
pflegend / sanft
Kürbiskernöl
färbend / nachhaltig pflegend

Sie benötigen Material für Daily Soap und vielleicht auch einen Rat?

Handgemachte Seifen aus der eigenen Küche

Daily Soap - Echte Lieblingsstücke

Seit 2017 ist Seifemachen so einfach wie noch nie, so kreativ wie noch nie, so erfrischend anders wie noch nie. Und dazu so vielseitig und spannend wie eine Daily Soap. Mit Happyend-Garantie. Natürlich kann man Seife & Co. kaufen. Aber nicht diese. Nicht Ihre. Mit Daily Soap entscheiden Sie selbst, was Sie verwenden, welchen individuellen Look und welche Botschaften Sie Ihrer Seife mit auf den Weg geben. Die Sicherheit, dass alles gut ist, was drin ist, ist inklusive. Ich bin ganz und gar verzückt von Daily Soap. Und das selbstverständlich nicht nur zu Weihnachten und zu Ostern. Über 30 jahreszeitlich unabhängige Ideen habe ich Ihnen zusammengestellt in meinem Buch.

Daily Soap – Das Buch

Bei Frechverlag ist es erschienen, 48 Seiten mit 20 Modellseiten ist es stark: Das Buch zur neuen Rayher-Wellnesswelt Daily Soap. Hier finden Sie auch übersichtlich alles Wissenswerte über die Grundmaterialien, die Zusätze und weitere Inhaltsstoffe, um in der eigenen Küche ganz besondere Wohlfühlgeschenke und Hingucker zu zaubern. Erhältlich ist das Buch im Kreativfachhandel, im Buchhandel oder direkt bei Frechverlag.

Gerade war’s hier noch so weihnachtlich?!

Frühlingsduft liegt in der Luft und die schönen Weihnachtsideen in der Galerie müssen nach und nach neuen Bildern weichen. Aber keine Sorge – es ist alles noch da. Auf den Rezeptseiten finden Sie weiterhin alle Ideen für die Weihnachtszeit. Viele sagen, es sei die schönste Zeit des Jahres. Ich sage das auch. Aber nur in der zweiten Jahreshälfte. Jetzt freuen wir uns erst einmal wieder auf Vogelgezwitscher, die ersten Frühblüher und den Duft der Natur, die zu neuem Leben erwacht. Die ersten Ideen widmen sich Dankesgeschenken nach der Erstkommunion oder Konfirmation. Danach dreht sich alles um Hoppelhase & Co. Schauen Sie doch demnächst wieder auf www.HeleneLudwig.de vorbei. Ich freue mich!

Alles, was Sie wissen müssen

Die Rezepte